Neue Propagandamasche: ZDF richtet Rubrik für „Korrekturen“ ein

Die Propagandaschau

zdf_80ARD und ZDF lügen, verschweigen und verzerren die ukrainische und russische Realität in einem Ausmaß, das jeder nüchternen Beschreibung spottet. Es ist gezielte politische Propaganda und Desinformation, die das Ziel verfolgt, Russland zu destabilisieren und den westlichen Angriff zur Vereinnahmung der Ukraine medial zu rechtfertigen und voranzutreiben. Von den unsäglichen Zuständen in der Ukraine erfährt der Deutsche kein Wort, während an den Haaren herbei gezogene Lügen und Spekulationen über Russland verbreitet werden.

Außer einem einzigen „Monitor“-Beitrag zum Massaker auf dem Maidan, der später auf Druck aus Kiew geändert wurde und dessen Autoren mittlerweile offensichtlich von diesem Thema abgezogen sind, wurde nicht ein einziges Thema recherchiert, das der aus Kiew gesteuerten Propaganda zuwider läuft. Keine Berichte über die Abschaltung russischer Medien und Verfolgung von Journalisten. Keine Recherche und keine Berichte über das Massaker von Odessa. Keine Berichte über die Übergriffe von Korsun. Keine Berichte über die Nazis und Faschisten in…

Ursprünglichen Post anzeigen 338 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s